Weil wir zusammen ein Leben voller Menschlichkeit und der Dinge leben wollen, die es lebenswert machen:

• Einem Freund die Hand geben
• Seinen Geburtstag in Gegenwart aller seiner Freunde feiern
• Mit Kollegen beim Kaffee lachen
• In Frieden sterben können, umgeben von geliebten Menschen
• Seinen Snack teilen
• Seine Grossmutter in die Arme nehmen
• Am ersten Schultag sich vom Lehrer beruhigt fühlen
• Ins Theater und ins Kino gehen
• Urlaub machen
• Das Lächeln des Kellners im Restaurant sehen
• Jass spielen
• Sein Kind zur Welt bringen, mit dem Ehemann an der Seite
• An der Beerdigung eines geliebten Menschen teilnehmen und sich gegenseitig trösten
• Projekte erstellen
• Mit der Person an der Kasse plaudern
• Sich auf eine Bank neben einen Fremden setzen
• Ein stehendes Rockkonzert besuchen
• Einen Freund küssen
• Sich auf der Strasse einem schönen Gesicht umdrehen
• Lust haben, zur Schule zu gehen
• Auf dem Gesicht seines Klassenkameraden lesen, dass er sich langweilt
• Seine Tochter auf den Schulhof begleiten
• Ein Neugeborenes in die Arme nehmen
• Einen Freund im Supermarkt erkennen
• Von den Lippen lesen
• Mit seinem Nachbarn im Zug plaudern
• An einer Hochzeit teilnehmen
• In einem Nachtclub flirten
• Hoffnung auf die Zukunft haben
• An einem Lauf teilnehmen
• Die völlige Sorglosigkeit von Kindern beobachten
• Manchmal vergessen, dass wir sterblich sind
• Sich mit anderen und der Welt verbunden fühlen
• Zusammenleben
• Sich frei fühlen

Dank all dieser kleinen Dinge leben wir, anstatt nur zu überleben.